PPÖ Lilie

News - Gruppe ≡ Alle Gruppe Biber WiWö GuSp CaEx RaRo PWA Archiv Archiv

 
 
News

Keine neuen News zu sehen?

Einblendung der GuSp

Gibt es mal wieder nichts Neues zu lesen? Du möchtest aber jetzt deine tägliche Dosis Pfadfinder haben?

Kein Problem!

Schau doch mal bei den News der GuSp vorbei, deren News sind recht gut gefüllt!
Bei denen findet sich immer etwas zum schmökern, lang oder kurz, sachlich oder kurios, für jeden ist was dabei, einfach reinschauen.

 
News

Führerwochenende ist Planungszeit

17.9. Link *Link

Jedes Jahr um diese Zeit findet das Führerwochenende statt. Ideen für das kommende Pfadfinderjahr werden gesammelt, langfristige Planung findet statt und vage Themen werden diskutiert da man Zeit zum Plaudern hat und nicht unbedingt auf ein konkretes Ergebnis kommen muss.
Personen werden für Aufgaben berufen (Katja -> Gruppenausbildungsbeauftragte), Ausbildungsworkshops wurden geplant, der Stand der 90-Jahr-Feier Planung im September 2020 wurde präsentiert und mehr Personen wurden einzelnen Aufgabengebieten zugeteilt. Und ein mögliches Gruppenlager 2021 wurde angepeilt.
Dieses Mal kam durch den recht späten Zeitpunkt - die Lager waren zu gut über die ganzen Sommerferien verteilt - die Einbindung des ersten Gruppenrats hinzu. Hier werden oftmals die Termine für den startenden Turnus festgelegt.

Viel zu tun also. Nichtsdestotrotz, gegessen wurde auch gut!

BS
Bild zur News

 
 
News

Registrierung 2019/20

13.9. Link *Link

Liebe Pfadfindereltern, mit der Überstellungsfeier hat das Pfadfinderjahr 2019/20 begonnen, die ersten Heimstunden haben bereits stattgefunden oder werden in den nächsten Tagen stattfinden

Unser Team aus engagierten ehrenamtlichen Jugendbetreuerinnen und –betreuern freut sich schon auf ein spannendes Pfadfinderjahr mit den Kindern und Jugendlichen. Natürlich ist uns bewusst, welche Verantwortung jede / jeder Einzelne von uns dadurch übernimmt. Um auf alle kleineren oder größeren Vorkommnisse und hoffentlich nie eintretende Fälle vorbereitet zu sein, genießen die Kinder und Jugendlichen sowie deren Betreuer und Betreuerinnen bei Pfadfinderaktivitäten umfassenden Versicherungsschutz. Dies erfolgt durch die Registrierung aller Kinder und Jugendlichen im Landes- bzw. Bundesverband als Mitglied der Pfadfinder und Pfadfinderinnen Österreich und wird durch einen einmaligen Jahresbeitrag, unseren Registrierungsbeitrag, abgedeckt.

Unser Registrierungsbeitrag beträgt heuer:
für das erste Kind pro Familie: € 45,-
für jedes weitere Kind: € 25,-

Wir ersuchen Sie, diesen Betrag auf unser Konto einzuzahlen:
Bank: Raiffeisenbank Region Baden
BIC: RLNWATWWBAD
IBAN AT72 3204 5002 0190 0570
Empfänger: Pfadfindergruppe Leobersdorf
Verwendungszweck: Registierung, Name des Kindes, Stufe (Biber, WiWö, GuSp, CaEx, RaRo)

ACHTUNG:
Einzahlungstermin ist spätestens der 31. Oktober 2019

Leider gibt es jedes Jahr ein paar Unverbesserliche, die sämtliche Aufrufe zur Bezahlung des Registrierungsbeitrages ignorieren. Daher müssen wir – so traurig es auch ist – darauf hinweisen, dass ab 1. Dezember 2019 eine Teilnahme an Heimstunden und anderen Pfadfinderaktivitäten sowie eine Anmeldung zum Sommerlager nur für registrierte Mitglieder möglich ist.
Die Gruppenführung kann es nicht verantworten, unsere ehrenamtlich tätigen Betreuerinnen und Betreuer durch die Teilnahme von nicht registrierten Kindern und Jugendlichen an Pfadfinderaktivitäten in rechtlich fragwürdige Situationen zu bringen. Wir sind uns sicher, Sie haben dafür Verständnis.

Registrierungsinformation als Download.
Bild zur News.

 
 
News

Überstellungfeier am 13.9.2019

11.9. Link *Link

Die erste Feier des heurigen Pfadfinderjahres steht vor der Tür. Am Freitag, 13.9. um 19h im Pfadfinderheim. Hier werden alle Kinder, die das notwendige Wissen bzw. das Alter erreicht haben, an die nächste Sparte übergeben um dort ihre Pfadfinderzeit fortzusetzen. Unsere Lagerfeuergrube erstrahlt im neuen Glanz (danke an all die fleißigen Helfer) und es wird das erste Feuer entfacht. Mit dem Blick in den Flammen wird das neue Pfadfinderjahr eröffnet und es wird wieder einige spannende, lustige und abenteuerliche Heimstunden geben.

In diesem Sinne Gut Pfad und bis Freitag!
Angi

 
 
News

Rund ums Heim

9.8. Link *Link

Was tun denn eigentlich die ehrenamtlichen Führer in den Sommerferien der Kinder, wenn sie nicht gerade auf Sommerlager sind ?
Richtig ! Sie bauen und renovieren im Pfadfinderheim !
Unser in die Jahre gekommender Eingangsbereich wurde neu gestaltet und mit vielen fleißigen Händen neu gepflastert. Auch der trockene "Gras"-Streifen entlang des Heimes im Garten wurde befestigt.
Ein wenig Erde und ein paar Grassamen fehlen noch bis dann im September der Heimstundenbetrieb wieder voll durchstarten kann und der neue Weg von allen beschritten werden kann.

Vielen Dank an dieser Stelle an Mathias Pflock, unseren Gärtnermeister & Fa. Mayer Transporte für die großartige Unterstützung!

Bis dahin einen schönen Sommer euch allen !

BH

Bilder zum vergrößern Bild zur News Bild zur News Bild zur News Bild zur News Bild zur News

 
 
News

Keine neuen News zu sehen?

Einblendung der GuSp

Gibt es mal wieder nichts Neues zu lesen? Du möchtest aber jetzt deine tägliche Dosis Pfadfinder haben?

Kein Problem!

Schau doch mal bei den News der GuSp vorbei, deren News sind recht gut gefüllt!
Bei denen findet sich immer etwas zum schmökern, lang oder kurz, sachlich oder kurios, für jeden ist was dabei, einfach reinschauen.

 
News

Abschlussfeier

23.6. Link *Link

Das Pfadfinderjahr ist (fast) zu Ende, deshalb haben wir uns am Freitag zur Abschlussfeier im Heim versammelt.
Nachdem die Lagerfeuergrube noch im Bau ist, sind wir auf eine Feuerschale ausgewichen. Die CaEx haben uns darin ein tolles Lagerfeuer aufgebaut, welches sich ohne zu murren entzünden lies.
Für die musikalische Untermalung sorgte diesmal nicht Daniel, sondern die sehr spontan eingesprungene Anna.
Es wurde kurz vor den anstehenden Sommerlagern noch das eine oder andere Versprechen verliehen. Dieses ist ja die Voraussetzung, um auf Lager fahren zu dürfen.
Im Anschluss haben wir vier langgediente Führer verabschiedet, nachdem sie viele, viele Jahre die Geschicke ihrer Stufen geleitet haben.
Ein großes Dankeschön dafür!

Gut Pfad!

Bilder zum vergrößern Bild zur News Bild zur News

 

Archiv Archiv | +Eintragen | *Bearbeiten