PPÖ Lilie

Neues Scout Echo
Die aktuelle Ausgabe vom Scout Echo, Nummer 115, ist online!

News - Alle ≡ Alle Gruppe Biber WiWö GuSp CaEx RaRo PWA Archiv Archiv

Aktuelle Links: Berichte Email
 
 
News

Überstellungsaktion von 9.-.10. Juni

14.6. Link *Link

Um den 10 WiWö die GuSp schmackhaft zu machen, wurde gemeinsam in Zelten im Pfadfinderheim übernachtet. Fleißig wurden die Zelte aufgebaut und eigenständig ein Lagerfeuer errichtet. Ein Fahnenmast wurde erfolgreich aufgestellt um in späterer Stunde die Flagge vor den GuSp bewachen zu können.
Das Wetter war ausgezeichnet und so entschied man sich in die Triesting schwimmen zu gehen. Flusskrebse wurden versucht zu fangen – jedoch hatte man kein Glück.
Am Abend wurde dann zusammen gegrillt und von den GuSp ein tolles Nachtgeländespiel für die WiWö organisiert, welches im Generationenpark stattfand. In der Nacht wurde dann nochmal probiert die Flagge zu stehlen. Dies hat jedoch nicht geklappt.
Um den nächsten heißen Tag auch noch genießen zu können, wurden in der Früh schnell die Zelte abgebaut um die restliche Zeit im Generationenpark verbringen zu können. Bild zur NewsBild zur NewsBild zur NewsBild zur News

 
 
News

Gartenolympiade am 5. Juni 2018

12.6. Link *Link

Viel Spaß und Spannung war angesagt bei unserer Heimstunde unter dem Motto "Gartenolympiade".
Es gab 6 Stationen, wo wir bei Cricket, Balancieren, Kegeln, Frisbeewurf, Ringwerfen und Ballweitwurf unsere Geschicklichkeit unter Beweis stellen konnten.
Als Abschluss gab es eine Siegerehrung mit Preisen für alle sowie eine Juxtombola mit vielen Gewinnen für alle.

 
 
News

Lagerbauten Teil 2

8.6. Link *Link

In der gestrigen Heimstunde wurde weiter an den Lagebauten gebastelt. Leider mussten manche von neu beginnen, was kein Problem war, da jede Menge Requisiten vorhanden waren.
Bild zur News

 
 
News

Jede Menge Fotos von den Biberaktivitäten sind online

6.6. Link *Link

Die letzten Monate haben wir unsere Fotos von den vielen spannenden Biberaktivitäten gesammelt. Jetzt gibt es aber eine geballte Ladung Fotos zum Anschauen:

Die Biber bei der Rettung

Die Biber bei der Polizei

Das Biberschläfchen

Die Biber bei der Feuerwehr

 
 
News

KÄPT'N PINGUIN IST WIEDER DA

27.5. Link *Link

Nach einer längeren Pause geht es weiter mit den Abenteuern von Käpt'n Pinguin. Er ist die erste Hauptfigur aus einer WiWö-Gutenachtgeschichte, die eine eigene Zeichentrickserie bekommen hat.

Oh ja...

 
 
News

Der Aufsichtsrat wurde gewählt

25.5. Link *Link

Gestern fand die statutengemäße Wahl des Aufsichtsrates unserer Gruppe statt. Für alle Interessierten bringen wir hier das Wahlergebnis.
Wir möchten uns ganz herzlich beim alten - neuen Aufsichtsrat für das Engagement für unsere Pfadfindergruppe bedanken.

Wahlergebnis als Download.
Bild zur News.

gh

 
 
News

Pfingstlager 2018

21.5. Link *Link

Das heurige Pfingstlager war von der Teilnehmerzahl zwar überschaubar (Anna, Jakob, Alex als Gusp, Fips, Bernhard S und Pflocki als Fü) dafür aber hinsichtlich der Wandermotivation beeeindruckend. Der Start dieser Wanderexpedition war wie üblich im Heim. Nachdem die Route ausgecheckt und das Navigationszubehör ausgegeben war führte unser Weg entlang (also eigentlich parallel) der Autobahn Richtung Hölles. Nach etlichen navigatorischen Spielen mit Peilen, Einschneiden und Bestimmung der Entfernung ging es über Hölles hinein in den Wald. Dort fanden sich einige Bunker die sich einer Erkundung nicht entziehen konnten. Während einer Diskussion über die Preisgestaltung von Kompost (Kompostwerk Stockreiter) tangierten wir die Sportschule in Lindabrunn und bogen anschließend in einen Graben Richtung Aigen/ Hernstein ab. Hier waren in Onlinekarten zwei Höhlen vermerkt von der wir eine fanden. Leider fanden uns in diesem Zeckengebiet auch etliche Blutsauger (Highscore über die beiden Tage 20 Zecken). Der weitere Weg führte über das Stadtkreuz und den Pecherlehrpfad nach Alkersdorf. Dort hatten die Berndorfer GuSp ihr Pfingstlager (vgl. den Bericht des Kennenlernes) und wir waren zu diesem eingeladen. Nach einigen Spielen wurde gegrillt und ein abendliches Capture the Flag Geländespiel veranstaltet. Trotz der guten 18km in den Beinen waren die GuSp erst spät zur Nachtruhe zu bewegen.

Morgens um 6 waren dann schon die ersten Pflöckelgeräusche zu vernehmen. Die Regenerationsfähigkeit von GuSp ist beeindruckend ;-). Nach dem Frühstück und Abbau der Zelte begann Teil 2 der Wanderung gemeinsam mit den Berndorfern richtung Berndorf. Nachdem der Beginn der Wanderung den Eindruck eines Todesmarschs vermittelt hatte (es gibt eine kritische Personenanzahl ab der sudern Sinn ergibt), stieg die Wandermotivation nachdem alle GuSp die Rucksäcke ordentlich gepackt, die Schuhe gebunden hatten und erkannten das Meckern keinen Sinn hat. Über das alte Grab führte unser Weg durch Föhren und Mischwald Richtung Grillenberg. Mit einigen Motivationsschnitten gestärkt wurde auch die Gluthitze durch das Death Valley nach Veitsau und Berndorf überwunden. Dort verabschiedeten wir die Berndorfer und es wurde noch ein Abstecher zum Harrer auf ein Eis unternommen. Mit dem Zug ging es schließlich nach Wittmannsdorf zurück, wo die Wanderung ihr Ende fand.

BP

PS: Fotos sind online!

Bilder zum vergrößern Bild zur News Bild zur News Bild zur News Bild zur News
 
News

Ziehungsergebnisse Pfadfinderlotterie

18.5. Link *Link

Zwischenzeitlich sind die Ergebnisse der Pfadfinderlotterie (spich vom Losverkauf) eingetroffen, siehe weiterführender Link. Alterniv kann man sich das Ergebnis auch online anschauen: PPÖ Lotterie Online

 
 Mehr zu diesem Eintrag

Archiv Archiv