PPÖ Lilie

Neues Jahr, neues Team!
Unser Team in den Altersstufen hat sich etwas geändert, Aufgaben wurden neu verteilt und wir haben eine neue Gruppenführung. Wisst ihr was sich geändert hat?

News - Alle ≡ Alle Gruppe Biber WiWö GuSp CaEx RaRo PWA Archiv Archiv

Aktuelle Links: Berichte Email
 
 
News

Ca/Ex legen wieder los

25.9. Link *Link

Die Ca/Ex haben die ersten 3 Heimstunden abgehalten.

In der ersten Heimstunde haben wir unserer Kreativität freien Lauf gelassen um unserer lieben Christine ein Abschiedsgeschenk zu basteln, da sie sich nun in ihre verdiente Pfadi-Teilzeit verabschiedet hat. Wir vermissen sie jetzt schon.

In der 2. Heimstunde haben wir den Keller für das neue Pfadfinderjahr hergerichtet (natürlich Corona-gerecht) und uns Gedanken darüber gemacht was wir alles im kommenden Jahr machen wollen. Uns ist ganz viel eingefallen und wir freuen uns schon darauf alle unsere Ideen umzusetzen.

Da sich die Gruppenkonstellation unserer Stufe dieses Jahr (aufgrund Überstellungen) wieder verändert hat, haben wir unsere letzte Heimstunde unter das Motto "Teambuilding" gestellt. In dieser Heimstunde gab es dazu diverse Spiele, z.B.: das perfekte Quadrat und der Eierfall.
Unsere Ca/Ex waren mit Ehrgeiz dabei und der Spaß ist weder für sie noch für uns Leiter zu kurz gekommen.

Leider hat das Ei seinen AusFLUG in die Lagerfeuergrube, trotz kreativer Schutzverpackung, nicht unbeschadet überstanden...

Gut Pfad & bleibt gesund
Katja
Bild zur News Bild zur News Bild zur News Bild zur News

 
 
News

Die erste Biberheimstunde

22.9. Link *Link

Letzten Freitag war es endlich soweit, wir trafen uns alle im Heim und durften unsere erste reale Heimstunde seit einem halben Jahr abhalten! Viele neue Gesichter gibt es bei den Bibern, daher wurde á la Obstsalat erstmals die Namen gefestigt. Danach durfte jeder seinen persönlichen Biber bemalen, der nun die Heimwand schmückt und zum Abschluss gab es noch das erste Kapitel der Bibergeschichte "Friends of the forest". Am Biberlied darf gerne auch zu Hause noch geübt werden (Siehe Link unter der Fernheimstunde ;-))

Anhand der ersten Rückmeldungen dürfte es unseren Bibern sehr gefallen haben und somit freuen wir uns schon sehr auf die nächste Heimstunde und hoffen natürlich auf viele viele weitere in diesem Pfadfinderjahr!

Gut Pfad "nag nag"
Angi

 
 
News

Die WiWö sind zurück!

21.9. Link *Link

Die Sommerpause ist vorbei und die ersten Heimstunden konnten trotz Abstandhalten im Pfadfindergarten abgehalten werden.
Jede Menge Spaß hatte man in der letzten Heimstunde! Für die neu überstellten Biber zu den WiWö wurden tolle Überstellungsspiele vorbereitet!





Bilder zum vergrößern

Bild zur News

Bild zur News

Bild zur News

Bild zur News

 
 
News

Überstellungsfeier - Die Verjüngung

17.9. Link *Link

Am vergangenen Freitag hat im Heimgarten vor der Kulisse des Schaulagers unsere Überstellungsfeier stattgefunden. Es war die erste Feier seit 7 Monaten. Dementsprechend gab es viel zu verkünden und zu feiern. Gerade in den jüngeren Stufen der Biber und WiWö wurden haufenweise Versprechen und Spezialabzeichen verliehen. BRRRRRAVO! Bei den GuSp wurden die letzten für das Lager notwendige Versprechen direkt in Auersbach verliehen, da unsere Abschlussfeier nicht stattfinden konnte. Die älteren Stufen der CaEx und RaRo halten sich bei Erprobungen traditionell eher ein wenig zurück. Hier will schließlich niemand etwas überstürzen. Der eigentliche Anlass der Feier war aber das Überstellen der 3.-jährigen Kinder in die nächsthöhere Stufe. Dabei kommt es alle Jahre wieder zu kleinen Völkerwanderungen. Wir Führer blicken auf diesen Tag immer mit einem lachenden und einem weinenden Auge hin.
Bild zur News

Es gab allerdings diesmal auch im Führungsteam personelle Umstrukturierungen. So manches Stufenteam wurde durch motivierte RaRo verjüngt, aber wir verabschiedeten uns auch von der langgedienten CaEx-Führerin Christine Handlbauer. Die wohl größte Veränderung bringt wohl die Überstellung unseres Gruppenführers "James" in den Aufsichtsrat. Seine Funktion wird nun von dem am Montag im Gruppenrat einstimmig gewählten Nachfolger Bernhard Hitzenhammer übernommen. Wie der alte Gruppenführer, wird auch der neue tatkräftig von seinem Stellvertreter Bernhard Schlögl unterstützt. Wir danken James für die vergangenen 10 Jahre, in denen er die Gruppe erfolgreich durch so manche kleinere oder größere Krise manövriert hat. Gleichzeitig sind wir davon überzeugt, dass unsere Bernhards in den kommenden Jahren ebenso Großartiges leisten werden.

Bild zur News

Viel Glück und Gut Pfad!
Fips

PS: Alle Fotos der Feier gibt es in unserer Galerie.

 
 
News

Die GuSp sind verstärkt wieder da!

17.9. Link *Link

Gestern fand die erste Heimstunde mit den neuen GuSp statt. Neben den bekannten und geliebten Kennenlern-Spielen mussten die Neulinge auch ein Pfadfinderquiz lösen. Damit das nicht zu leicht wird, waren GuSp-konform natürlich auch Liegestütz mit dabei.
Um heuer möglichst schnell eine breite Kommunikation zu ermöglichen, wurden die Neulinge dann gleich bürokratisch bearbeitet, um unsere Informationskanäle für sie zu öffnen.
Whats next? Es bleibt spannend: Wer kommt, mit wem, in welche Patrulle? Wie funktioniert das mit dem Ablegen bei den GuSp? Kann man echt länger als 30 Sekunden stehen ohne Gras auszurupfen? Gibt es eigentlich andere Ertüchtigungen als Liegestütze?... Wir werden das alles klären ;-)

GP BP

Bild zur News

 
 
News

Der Biber ist fleißig!

4.9. Link *Link

Ganz nach einem unsere Gesetzespunkte waren heute viele Biber einzeln bei uns im Pfadfinderheim um pünktlich vor der Überstellungsfeier noch ihr Pfadfinderversprechen abzulegen. Da wir Coronobedingt keine Heimstunden hatten, mussten die Biberleins daheim mit ihren Eltern Gesetz, Versprechen und Wahlspruch lernen. Alle haben dies sehr fleißig und hoffentlich mit viel Spaß getan!

Wir freuen uns schon sehr auf unsere kommenden Heimstunden und vor allem auf die große Verleihung der Halstücher (an den Details zwecks Halstuchverleihung mittels 1m Abstand wird noch getüfftelt ;-)).

Gut Pfad "Nag Nag"
Euer Biberteam

 
 
News

Eilmeldung: Die SoLa-Fotos sind online!

30.8. Link *Link

Nachdem wir unser GuSp&CaEx-SoLa vor der wundervollen Kulisse des Vulkanlands erfolgreich über die Bühne gebracht haben, ist nun auch die Nachbearbeitung halbwegs abgeschlossen.
Es gab viele, viele tolle Momente, manche konnten wir auch ablichten. Eine Auswahl der besten Bilder wurde nun zusammengestellt. Die schönsten Erinnerungen werden die Teilnehmer aber ohnedies immer vor Augen haben - auch ganz ohne Fotos. Für all jene, die nicht dabei waren, gibt es jetzt aber eine wunderbare Galerie.

Gut Pfad
Fips

Bild zur News

 
 Mehr zu diesem Eintrag

Archiv Archiv