PPÖ Lilie

Pfadfindertechniken!
Habt ihr in letzter Zeit schon mal euer Wissen Rund um die praktischen Ansätze aufgefrischt? Nein? Los gehts, denn wer weiß schon wann der nächste Knoten gebraucht wird.

News - Alle ≡ Alle Gruppe Biber WiWö GuSp CaEx RaRo PWA Archiv Archiv

Aktuelle Links: Berichte Email
 
 
News

Wochenendausflug Stubenbergsee

20.5. Link *Link

Unser 3-tägiger Wochenendausflug führte uns dieses Mal in die grüne Steiermark zum Stubenbergsee.
Nach dem Besuch des Tierparks Herberstein bezogen wir unser Quartier und erkundeten die Umgebung. Nach dem Abendessen haben wir bei einem Spieleabend den Anreisetag ausklingen lassen.
Am Samstag standen eine Führung durch die Ölmühle Fandler in Pöllau sowie ein leckeres Pizzaessen auf dem Programm. Nach einer lustigen Radfahrt rund um den See und einem sportlichen Kegelabend sind wir alle erschöpft in die Betten gefallen.
Eine lustige Traktorfahrt mit zünftiger Musik brachte uns am Sonntag vormittag auf den Hausberg "Kulm" und nach einer Kaffeepause mit Besichtigung vieler Motorräder ging es nach dem Mittagessen zurück nach Leobersdorf, wo wir uns im Eissalon Muratti als Abschluss noch ein leckeres Eis gönnten.

 
 
News

Lebenshilfeball

20.5. Link *Link

Einen wunderschönen Abend erlebten wir beim Ball der Lebenshilfe in Oberwaltersdorf. Im liebevoll geschmückten Saal haben wir uns zur Musik von den "Delphinen" und den "Edlseern" amüsiert und fleißig das Tanzbein geschwungen. Bei der Tombola gab es tolle Preise und so manchen Gewinn beim Glücksrad. Nach der Mitternachtseinlage haben wir erschöpft, aber glücklich über den amüsanten Abend den Heimweg angetreten.

 
 
News

Heimstunde 19.05.2017

20.5. Link *Link

Wir haben das tolle Wetter im Heimgarten ausgenutzt und die Heimstunde in der Sonne verbracht.





Bilder zum vergrößern

Bild zur News


Bild zur News


Bild zur News





 
 
News

Des geht Tatütata....

18.5. Link *Link

was macht die RETTUNG da, was habt ihr denn gedacht ;)

Heute haben wir in der Heimstunde ganz besonderen Besuch gehabt, ein Dankeschön dafür an die netten Sanitäter des Roten Kreuz Leobersdorf die unseren WiWö geduldig alle Tricks und Kniffe des Rettungswagen erklärt haben.

Nach dieser Besichtigung haben die CaEx noch Stationen geleitet in denen den Kindern die Grundlagen der Erste Hilfe beigebracht wurden.





Bilder zum vergrößern

Bild zur News


Bild zur News


Bild zur News


Bild zur News


Bild zur News





 
 
News

Ausbildungsworkshop im Pfadfinderheim

14.5. Link *Link

Letzten Freitag haben einige unserer Führerinnen und Führer die Schulbank gedrückt. Spaß beiseite, wir haben wieder einen unserer unregelmäßigen Ausbildungsworkshops abgehalten. Fast alle unsere Jungführer waren anwesend und ein paar alte Hasen waren ebenso dabei. Somit konnten wir in 1 1/2 Stunden in Form spannender Diskussionen Wissen und Erfahrung weitergeben. Natürlich flossen so manche Ideen und viel Wissen aus der schulischen und beruflichen Ausbildung ein. Am Schluss waren wir alle um vieles klüger. Jetzt bleibt nur noch zu hoffen, dass das gelernte rasch in die Praxis umgesetzt wird.
gh

Bild zur News Bild zur News Bild zur News

 
 
News

Brückenbau

12.5. Link *Link

Wie überquert man einen reißenden Fluss?

Diese Frage haben wir uns am 3. Mai gestellt. Zugegeben, der Fluss war nicht ganz so reißend ... sagen wir er floss gemütlich vor sich hin ... ok, ein trockenes Flussbett ... ja gut es war die Lagerfeuergrube.
Jede Patrulle hat dabei ihre eigenen Pläne umgesetzt. Der eine oder andere hat dabei gelernt, wie man einen guten Längsbund bindet. Ohne Bünde ist das Unterfangen jedenfalls kaum möglich. Die Kinder haben sich sehr bemüht und so konnte man am Ende sogar über die Brücke balancieren.

Gut Pfad






Bilder zum vergrößern

Bild zur News


Bild zur News


Bild zur News


Bild zur News


Bild zur News





 
 
News

Das neue Scout Echo ist fertig!

11.5. Link *Link

Die Autoren haben geschrieben, bis die Finger krachten; Das Redaktionsteam hat Tag und Nacht geschuftet. Es ist soweit, die neueste Ausgabe unserer Gruppenzeitung Scout Echo ist fertig. Und wir stehen bereits bei Ausgabe 113! Für alle, die es nicht erwarten können, bis der Briefträger das Scout Echo vorbei bringt, gibt es bereits jetzt die Online-Ausgabe:


Scout Echo 113

Scout Echo 113


Oder wollt ihr wieder einmal in einem älteren Scout Echo schmökern - dann schaut doch hier vorbei.


gh

 
 
News

Die perfekte Minute 3.0

11.5. Link *Link

Bereits in der dritten Auflage stellten wir uns den Aufgaben unserer Jungführer. Angelehnt an die TV Show „Die perfekte Minute“ mussten von den drei GuSp-Patrullen und einer Führer-Patrulle innerhalb einer Minute sehr kreative Spiele bestritten werden.
Schon beim ersten Spiel dem „Orangentransport“ ging es zur Sache. Die Orangen mussten nur mit den Knien von Punkt A zu Punkt B transportiert werden. Gleich im Anschluss wurden Wattebällchen mit der Hilfe von etwas Creme nur mit der Nasenspitze transportiert. Auch dabei kamen einige verborgene Talente der Kandidaten zu Tage.
Beim „Murmelfliegen“ war das Lungenvolumen des Führerkandidaten leider unschlagbar. Mit einem Strohhalm wurden die Murmeln über den Tisch in eine Glasflasche transportiert.
Die nächste Herausforderung war das „Schlüsselfischen“. Alle mit Erfahrung im Fischfang waren natürlich klar im Vorteil.
Eine besondere Herausforderung war die „Cola-Pasta“. Mit einer einzigen Spaghetti mussten, zum Glück leere, Coladosen über einen Abgrund zwischen zwei Sesseltürmen geschafft werden. Nicht einfach!
Die folgende Aufgabe war auf den ersten Blick einfach, es stellte sich jedoch heraus, dass auch hier voller Körpereinsatz vonnöten war. Die Klopapierrollenstapel durften nur mit dem Kopf über die Ziellinie geschoben werden. Bodenkontakt war also unvermeidbar.
„Flossen hoch!“ war das nächste Startkommando. Kleine Holzscheiben flogen beschleunigt durch den Schwung der Flosse durch die Lüfte und hin und wieder sogar in das Zielgebinde.
Die finale Herausforderung war es innerhalb der gegebenen Minute einen schier unendlich hohen Stapel aus Bechern einmal komplett umzukrempeln. Um es ein wenig spannender zu gestalten wurde bei dem Führerkandidaten ein eventuell vorhandener Wettbewerbsvorteil mit einem sanften Druck auf den Stapel ausgeschlossen, was das Finale umso spannender gestaltete.
Aus mir unbekannten Gründen wurde die Führerpatrulle von der Siegerehrung ausgenommen und so bekam die Siegerpatrulle, die Schwäne, ein leckeres Fruchtzwergeselbstmacheis. Gratulation!

BH

Bilder zum vergrößern Bild zur News Bild zur News Bild zur News Bild zur News Bild zur News Bild zur News Bild zur News Bild zur News Bild zur News

 
 
News

Fleckerl-Hütte beim Brückenlauf

1.5. Link *Link

Auch heuer haben wir wieder viele hungrige Sportler mit unseren Kraut- und Schinkenfleckerl versorgt. Gegen 13:00 hieß es dann aber auch schon wieder: "Gut, aber leider aufgegessen." Den Leuten hat es also sichtlich geschmeckt. :)

Gut Pfad, die RaRo


Bild zur News

 
 
News

Das war der Georgstag 2017

25.4. Link *Link

Der Georgstag ist seit zwei Tagen wieder Geschichte. Ich will euch hier nicht viel vom Georgstag erzählen, in Kürze könnt ihr das alles im Scout Echo nachlesen. Fürs erste aber, schaut euch einfach die Fotos an.

Zu den Fotos

Bild zur News

gh

 
 Mehr zu diesem Eintrag

Archiv Archiv