PPÖ Lilie

Archiv - Alle ≡ Alle Gruppe Biber WiWö GuSp CaEx RaRo PWA Archiv Archiv

Aktuelle Links: Berichte Email
 
 
News

Rund ums Heim

9.8. *Link

Was tun denn eigentlich die ehrenamtlichen Führer in den Sommerferien der Kinder, wenn sie nicht gerade auf Sommerlager sind ?
Richtig ! Sie bauen und renovieren im Pfadfinderheim !
Unser in die Jahre gekommender Eingangsbereich wurde neu gestaltet und mit vielen fleißigen Händen neu gepflastert. Auch der trockene "Gras"-Streifen entlang des Heimes im Garten wurde befestigt.
Ein wenig Erde und ein paar Grassamen fehlen noch bis dann im September der Heimstundenbetrieb wieder voll durchstarten kann und der neue Weg von allen beschritten werden kann.

Vielen Dank an dieser Stelle an Mathias Pflock, unseren Gärtnermeister & Fa. Mayer Transporte für die großartige Unterstützung!

Bis dahin einen schönen Sommer euch allen !

BH

Bilder zum vergrößern Bild zur News Bild zur News Bild zur News Bild zur News Bild zur News

 
 
News

SoLa Heimkehrbericht

9.8. *Link

Anfang der Nachricht.
SoLA GuSp/CaEx beendet. Stop
Wetter war abwechslungsreich. Stop
Von herrlichem Badenwetter bis hin zu waagrechtem Regen und kurzfristigen Schwimmteichen mitten in der Wiese alles dabei. Stop
Burgen wurden errichtet, es wurde gebaut wie (fast) nie zuvor. Stop
Die Stadt Leibnitz und Graz wurden unsicher gemacht. Stop
Es wurde gut selbst gekocht und gegessen. Stop
Lagerfeuer und Musik kamen nicht zu kurz. Stop
Nachtgeländespiel erfolgreich absolviert. Stop
Krümelmonster wurde gesichtet. Stop
Es hat die Leibni(t)z-Keks-Vorräte geplündert. Stop
Krümelmonster wurde tags darauf durch eine List gefangen. Stop
Anschließend dem Lagergericht zugeführt. Stop
Volk und Richter haben Krümelmonster zu 150 Tagessätzen Kinderunterhaltung bei Partys rechtmäßig verurteilt. Stop
Party in CaEx Hängemattenburg wurde voller Erfolg. Stop
Teilweise Zelte im trockenen abgebaut. Stop
Material gut versorgt und Rest zum trocknen aufgehängt. Stop
Kinder (und Führer) wieder unversehrt nach Hause zurück gebracht. Stop
Kinder in Sommerferien entlassen. Stop
Freuen uns auf kommendes Pfadfinderjahr! Stop
Ende der Nachricht.

Bilder zum vergrößern Bild zur News Bild zur News Bild zur News Bild zur News Bild zur News Bild zur News

 
 
News

Momentaufnahme GuSp Lager

29.7. *Link

Ein kleiner Eindruck vom GuSp Lager an alle zu Hause verbliebenen. Heute steht eine Ortserkundung an, und Leibnitz wird unsicher gemacht, während am Lagerplatz die Bauten der CaEx in den Himmel schießen!

Liebe Grüße vom Lager,
eure GuSp Bild zur News

 
 
News

Sportliche Heimstunde am 25.7.2019

2.7. *Link

Traditionell haben wir die letzte Heimstunde des heurigen Pfadfinderjahres auf dem Minigolfplatz in Leobersdorf verbracht. Alle vier Mannschaften waren trotz den sommerlichen, heißen Temperaturen mit Eifer bei der Sache.
Es gab so manches "Hole in one" und am Ende der Runde waren alle Sieger und wir gönnten uns noch eine kleine Erfrischung.
Ein Dankeschön an alle Burschen und Mädls, dass ihr immer so zahlreich bei den Heimstunden mit dabei seid. Wir wünschen allen einen sonnigen Sommer!
Bild zur News

 
 
News

Abschlussfeier

23.6. *Link

Das Pfadfinderjahr ist (fast) zu Ende, deshalb haben wir uns am Freitag zur Abschlussfeier im Heim versammelt.
Nachdem die Lagerfeuergrube noch im Bau ist, sind wir auf eine Feuerschale ausgewichen. Die CaEx haben uns darin ein tolles Lagerfeuer aufgebaut, welches sich ohne zu murren entzünden lies.
Für die musikalische Untermalung sorgte diesmal nicht Daniel, sondern die sehr spontan eingesprungene Anna.
Es wurde kurz vor den anstehenden Sommerlagern noch das eine oder andere Versprechen verliehen. Dieses ist ja die Voraussetzung, um auf Lager fahren zu dürfen.
Im Anschluss haben wir vier langgediente Führer verabschiedet, nachdem sie viele, viele Jahre die Geschicke ihrer Stufen geleitet haben.
Ein großes Dankeschön dafür!

Gut Pfad!

Bilder zum vergrößern Bild zur News Bild zur News

 
 
News

Ausbildungsworkshop

13.6. *Link

Dass unser ganzes Leben aus Lernen besteht, hat sich ja schon herumgesprochen. Natürlich gilt das auch für uns Pfadfinderführerinnen und -führer. Daher treffen wir uns - zusätzlich zur Regelausbildung der PPÖ - immer wieder einmal zu einem gruppeninternen Ausbildungsworkshop.
Vor zwei Wochen war es wieder einmal soweit und wir versammelten uns im Pfadfinderheim um intensiv über die Aufgabenverteilung in unserer Gruppe zu diskutieren und gemeinsam zu erarbeiten, welche Aufgaben in einer Pfadfindergruppe anfallen. Es ist gar nicht so wenig, was neben der "echten" Jugendarbeit zu erledigen ist, um unsere Gruppe am Laufen zu halten.

Ein großes Dankeschön an alle, die unsere interne Forbildung wirklich ernst nehmen und dafür auch einmal einen Sonntag Nachmittag opfern.

James

Bilder zum vergrößern Bild zur News Bild zur News

 
 
News

Lagerfeuergrube

12.6. *Link

Die Bauarbeiten in unserer Lagerfeuergrube schreiten voran.
Letzte Woche gab es wieder zwei Arbeitseinsätze, bei denen viel passiert ist.
Wir haben nun wieder eine betonierte Grundplatte mit Gefälle für das Regenwasser. Jetzt fehlt nur noch die Zeitkapsel und das Verputzen.

Ein großes Dankeschön an unsere fleißigen Helfer!

Gut Pfad
Fips

Bilder zum vergrößern Bild zur News Bild zur News Bild zur News Bild zur News

 
 
News

Pfadfinderolympiade

6.6. *Link

Wir nutzten das sommerliche Wetter und trafen uns im Heimgarten zu einem sportlichen Wettkampf. Es gab fünf verschiedene Stationen, wir starteten mit einem Ringe-Zielwerfen und konnten danach beim Cracket unser Ballgefühl unter Beweis stellen. Beim Darts gelangen uns mit viel Zielsicherheit etliche hervorragende Würfe und bei der Kegelstation freuten wir uns über viele "Alle Fünfe". Bei der letzten Station balancierten wir mit Federballschlägern.
Nach einer kleinen Stärkung gab es bei der Siegerehrung für jeden Teilnehmer eine olympische Urkunde und ein kleines Geschenk.
Bild zur News

 
 
News

Feuerheimstunde

4.6. *Link

Vor wenigen Heimstunden haben wir Feuer gemacht. Da ich weder tolle Fotos geschossen noch hochtechnische Baupläne angefertigt habe und dieses auch kein langer Bericht mit detaillierter Vorgangsbeschreibung werden soll, sei diese hiermit abgehandelt.

Glücklicherweise haben wir durch das heuer eingeführte neue Erprobungssystem einen Haufen an Herausforderungen die abgelegt werden müssen. Glücklicherweise für die Webseite, weil dadurch viele Berichte entstehen. Wie auch dieser folgende.
Doch halt, wer erinnert sich noch daran, dass wir hier einmal einen Audiobeitrag angeboten haben, einmal vom Filmfest 2013 und einen vom Pfingstlager 2014. Nun, als 5-jähriges Jubiläum der Funkstille, darf ich den Bericht in gelesener Form präsentieren.
Es war hier auch noch eine Karte und Wegbeschreibung inkludiert, diese findet sich außerdem auf wandernundmehr.at wieder.

 
 Mehr zu diesem Eintrag
 
News

Nachtrag zum Biberschläfchen - Die Fotos sind online

20.5. *Link

Wie versprochen liefern wir die Fotos zum Biberschläfchen nach:

Zu den Fotos
Bild zur News
Euer Biberteam

 
 Mehr zu diesem Eintrag
 
News

Lebenshilfeball am 18.5.2019

20.5. *Link

Am Freitag fand in der wunderschön geschmückten Arena Nova in Wiener Neustadt der Ball der Lebenshilfe NÖ statt.
Ein Teil unserer PWAa war mit dabei, nach dem Eröffnungstanz gab es tolle Tanzmusik und eine Tombola, bei der jedes Los einen Preis gewonnen hat. Alls Mitternachtseinlage sahen wir eine Musicalshow und konnten danach nochmal das Tanzbein schwingen.
Es war ein toller Ball und wir haben den Abend sehr genossen!
Bild zur News

 
 
News

Das war unser Gruppentag

19.5. *Link

Gestern fand unser Gruppentag statt.
Heuer viel der Gedenktag unseres Schutzpatrons zu knapp mit Ostern zusammen, so wurde kurzerhand aus dem Georgstag der Gruppentag. Unter dem Motto "Das Pfadfinderfest" verbrachten wir einen tollen Tag voller Abenteuer zwischen Pfadfinderheim und Kubainsel.
Anstatt hier einen langen Text zu verfassen, um alles zu erzählen, was gestern alles passiert ist, sage ich einfach, schaut euch doch die Fotos an.
Wir sagen ein ganz Herzliches Dankeschön an Daniel und Elsie - ihr habt diesen Tag wirklich toll vorbereitet und organisiert, jetzt aber auf zu den Fotos:

Zu den Fotos
Bild zur News
James

 
 Mehr zu diesem Eintrag
 
News

PWA als "Dancing Stars"

16.5. *Link

In der vergangenen Heimstunde konnten wir unsere "Tanzlehrerin" Beata begrüßen.
Voll motiviert starteten wir mit einem Vorstellungstanz und einer schwungvollen Aufwärmrunde mit einem Körpertanz. In der nächsten Runde ging es bei einem Kreistanz lustig zu und der Spiegeltanz erforderte einige Konzentration und Koordination.
Als Abschluss haben wir mit Entspannungsübungen mit Anti-Stress-Bällen unsere Dancing-Stars-Heimstunde beendet.
Wir haben an diesem Abend viel Spaß und hoffen, dass Beata bald wieder zu uns kommt.
Bild zur News

 
 
News

Das Biberschläfchen

14.5. *Link

Am Freitag, den 10. Mai fand das alljährliche Biberschläfchen statt, welches das Highlight im Pfadfinderjahr für uns, die kleinsten in der Pfadfindergruppe, darstellt. Wir trafen uns am Nachmittag im Biberbau, um unsere Schlafplätze für die Nacht vorzubereiten und dann sind wir ausgeschwärmt. Wohin es ging wussten wir noch nicht, weil wir einige Rätsel lösen mussten, um an unser Ziel zu kommen. Gemeinsam haben wir das aber locker geschafft und haben unser Ziel, den Spielplatz in Schönau, ohne Umwege erreicht. Dort stärkten wir uns ein wenig, kletterten und tobten herum. Bevor es dunkel wurde, sind wir wieder zurück zum Biberbau marschiert, als wir dort ankamen, waren wir ganz schön müde. Gott sei Dank gab es zum Abendessen Pizza, da konnten wir unsere Kraftreserven wieder auffüllen, um beim danach folgenden Patschenkino wieder hellwach zu sein. Danach sind wir alle in unsere Schlafhöhlen gekrabbelt und mit einer Gute-Nacht-Geschichte, die uns Angi vorgelesen hat, ziemlich bald eingeschlafen. Um 06:30 kehrte wieder Leben im Biberbau ein… Nach einem leckeren Frühstück haben wir unsere Sachen gepackt und uns schon darauf gefreut, unsere Eltern wieder in die Arme schließen zu können.
S.Z.

P.S.: Fotos folgen in Kürze

 
 Mehr zu diesem Eintrag
 
News

Die NEUE bei den Bibern…

13.5. *Link

Hallo liebe Bibereltern und Freunde unseres Biberbaues!

Wie ihr vielleicht gemerkt habt, besuche ich seit einiger Zeit die Biberheimstunden und war auch beim jährlichen Biberschläfchen dabei. Mein Name ist Angela, wobei ich auch auf den Rufnamen „Angi“ höre.

Im September gibt es eine Veränderung bei uns. Unsere lieben und langjährigen Biberleiter Sabine E., Karo und Manu gehen in die große weite Welt hinaus und verlassen den Biberbau.

Doch wer wacht nun über unsere kleinen Biber?
ICH stelle mich der neuen Herausforderung gemeinsam mit Sabine Z., Aylin und Marie. Ich hoffe dass meine langjährige Erfahrung bei den GuSp hilft und wir eine tolle gemeinsame Zeit erleben werden. Dazu muss ich natürlich noch einiges Lernen und hoffe dass ihr am Anfang nachsichtig mit mir seid ;-).

Wenn Ihr Fragen, Wünsche, Anregungen habt oder einfach eure Kinder bei den Bibern voranmelden wollt, erreicht Ihr mich unter biber@pfadfinder-leobersdorf.com.
In diesem Sinne freue ich mich auf den kommenden Herbst und wünsche euch einen schönen Sommer!

EURE Angi

 
 
News

Betonier-Tag 1

11.5. *Link

Die Generalsanierung der Lagerfeuergrube schreitet voran. Heute wurde die Mischmaschine angeworfen und der erste Beton vergossen. Primäres Tageszahl war das Füllen aller mittlerweile freigelegten Bruchstellen. Sie sind im Lauf der Jahre mangels Bewehrungseisen in den oberen Schichten der Stufen entstanden.
Hier ein kleiner Einblick in unsere klischeehafte Arbeitshaltung.

Fips
Bild zur News

 
 
News

EXIT THE ROOM

11.5. *Link

Das Bombeneinsatzkommando der Ranger und Rover konnte schlimmeres verhindern.
Mit einer entspannten Restzeit von über 11 Minuten sagen wir nur: "In your face Hollywood" !
Bild zur News Bild zur News

 
 
News

1. Mai, heit gibts....uuuh...Krautfleckeeeerl !....mmmhh :)

11.5. *Link

...auch dieses Jahr waren die Ranger und Rover wieder am Leobersdorfer Brückenlauf vertreten. Mit Kraut- und Schinkenfleckerl wurde für das leibliche Wohl der Brückenlaufteilnehmerinnen und Brückenlaufteilnehmer gesorgt.
Bild zur News

 
 
News

Live aus der GuSp-Heimstunde

8.5. *Link

oder für alle Verschlüsselungs-Experten: YVIR !

Die Patrullen stecken ihre Köpfe zusammen. Kurz vorm Rauchen werden die verschlüsselten Botschaften dechiffriert.
Diese Zeit nutzen die Führer um einen Termin für die Sommerlager- und Pfingstlagerplanung zu finden. Noch steht nämlich nicht fest ob es Mittwoch oder Donnerstag Palatschinken geben wird.
Heute stehen auch die Erprobungshefte der GuSp am Prüfstand. Die Lager nahen mit großen Schritten und ohne Versprechen fehlt das nötige Wissen um mitfahren zu können. Also Hopp Hopp ihr GuSp, jetzt heißt Gas geben!

Aja und :
-- / --- / .-. / ... / . / -. / / .. / ... / - / / -.-. / --- / --- / .-.. /
Bild zur News

 
 
News

Spirituelle Heimstunde :)

5.5. *Link

Letzten Donnerstag wurde in einer großen Gesprächsrunde einiges zum Thema Religionen besprochen. Was ist Religion?, Welche Religionen gibt es?, und noch vieles mehr wurde gemeinsam in der Heimstunde erarbeitet. Dank dem tollen Wetter, konnte im Garten noch eine entspannte Joga Session gemacht werden, welche von Elsie geleitet wurde. Zum Schluss konnten im Garten noch einige Mandalas bemalt werden.

 
 
News

Allercoolste Abenteuerheimstunde aller Zeiten am 25.4

5.5. *Link

Die allercoolste Abenteuerheimstunde aller Zeiten wurde von den Gu/Sp organisiert. Tolle Rätsel wurden vorbereitet, um von den WiWö gelöst zu werden. Ein toller Parcour, welcher mit einer Scheibtruhe durchlaufen werden musste. Verschiedene Rätsel wurden im Garten versteckt. Geheimschriften, Bodenzeichen und auch Erste Hilfe waren Themen die erfolgreich von unseren Wichten und Wölflingen gemeistert wurden. Zum Abschluss wurde das beste Rudel dieser Heimstunde gekrönt und für jeden gab es noch etwas Süßes.
Vielen Dank an die GuSp für die tolle Heimstunde. : )

 

Ältere >