PPÖ Lilie

Neues Scout Echo
Die aktuelle Ausgabe vom Scout Echo, Nummer 115, ist online!

Archiv - Alle ≡ Alle Gruppe Biber WiWö GuSp CaEx RaRo PWA Archiv Archiv

Aktuelle Links: Berichte Email
 
 
News

Ein Blick in die Geschichte

6.4. *Link

Kennt ihr alle die Topothek Leobersdorf? Es ist eine ganz tolle Sache, was Peter Selb hier aufgebaut hat und betreibt. Als Verein, der mittlerweile auf den 80er zugeht, sind wir natürlich ebenfalls mit einigem Bildmaterial in der Topothek vertreten. Schaut doch selbst einmal nach, was es in der Topothek unter Pfadfinder alles zu bestaunen gibt.

Ein besonderes Schmankerl ist sicherlich das Plakat zum Ersten Pfadfinderball, von dem wir selbst gar nicht wissen, ob es noch ein Original in unserem Archiv gibt.

gh
Bild zur News

 
 Weiterführende Infos
 
News

Bezirksaktion - Bowling

3.4. *Link

Wie der Name schon sagt ist das Bezirksbowling eine bezirksweite Aktion, bei der sich CaEx aus den verschiedenen Orten unseres Bezirkes treffen um gemeinsam Bowlen zu gehen.
Bevor wir losfuhren, kamen ein paar von uns auf die Idee, sich noch schnell einen Knoten zu machen, da sie die Pfadfindergruppe Leobersdorf und natürlich sich selbst professionell präsentieren wollten. Knapp bevor wir in Wr. Neustadt ankamen wurden alle Knoten rechtzeitig fertig.
Vor der Bowlinghalle versammelten sich alle Pfadfinder aus verschiedenen Orten, um dann gemeinsam einzutreten.
Als erstes wurden die Teams zusammengestellt, indem jeder mit einer Farbe versehen wurde. Diese mussten sich zusammen finden und zu einer Bahn begeben.
Nach der ersten Runde merkten wir, wie schlecht wir eigentlich waren, doch den anderen ging es eigentlich nicht besser, somit war das egal. Allerdings schienen wir in den nächsten 3 Runden besser zu werden.
Am Ende reichte es sogar für den Sieg in der Einzelwertung für Johannes Schmuck.
Ich denke, es war ein sehr lustiger Nachmittag für uns und auch für die anderen Gruppen. Es war schön, die anderen CaEx aus unserem Bezirk kennen zu lernen.
Bild zur News
Bild zur News

Bild zur News

 
 
News

Am 22. April ist Georgstag - ab sofort läuft die Anmeldung

30.3. *Link

Liebe Eltern,



leider haben wir es vor den Osterferien nicht mehr geschafft, die Anmeldungen für den Georgstag in den Heimstunden auszugeben. Daher gibt es das Anmeldeformular hier gleich einmal zum Download, dann kann es gleich ausgefüllt in den Heimstunden abgegeben werden. Natürlich werden die Stufenführer das Formular auch wieder in den Heimstunden austeilen.

Anmeldeformular als Download.

Bild zur News.


 
 
News

Nachtrag 2.3

29.3. *Link

Da unsere Pyjamaparty am 16.2 viel zu schnell vorbei war, mussten wir eines unserer Spiele auf die nächste Heimstunde verschieben.

Wie man auf den Bildern sieht war das Schwedenbomben-Wettessen ein Spaß für Groß und Klein :-)

Bilder zum vergrößern Bild zur News Bild zur News Bild zur News Bild zur News Bild zur News Bild zur News Bild zur News Bild zur News Bild zur News

 
 
News

Ganz schön bunt....

29.3. *Link

Wir sind mitten in den Vorbereitungen für unser Biberversprechen, da gibt es einiges zu lernen....

Wie heiße ich?
Wo genau wohnen ich?
Wie erreiche ich meine Mama oder meinen Papa?

Trotz des dichten Programmes dürfen wichtige Punkte im Jahreskreis nicht fehlen, also gibt es zur Jause viele bunte Eier und als Abschluss ein Ostermandala.

Bilder zum vergrößern Bild zur News Bild zur News Bild zur News Bild zur News Bild zur News

 
 
News

Abenteuerheimstunde 22.3.18

23.3. *Link

Gestern wurde die Heimstunde von den Gu/Sp geleitet. Sie haben selbstständig eine Heimstunde für die Wi/Wö geplant und diese sehr gut umgesetzt. Ziel war er herauszufinden wer der Mörder ist. 4 verschiedene Stationen gab es, welche sie Rudelweise meistern mussten. Es wurden viele Punkte vergeben und zum Schluss wurde auch ein Sieger ernannt. Bevor die HS auch schon zu Ende war, wurde mit den Gu/Sp zusammen noch Kübelreisen gespielt. Bild zur News Bild zur News Bild zur News Bild zur News Bild zur News

 
 
News

Osterheimstunde am 20. März 2018

22.3. *Link

Die Vorfreude aufs Osterfest und den Frühling hat auch bei den PWA Einzug gehalten. Pünktlich zum Frühlingsbeginn haben wir bunte Papierschmetteringe mit flauschigen Fühlern und lustigen Wackelaugen gebastelt.
Wir haben Styroporeier angemalt und mit duftendem Lavendel beklebt. Auf einem Holzstäbchen montiert und mit einer Masche verziert ist es als Osterdeko bestens geeignet.
Als Abschluss haben wir noch kleine Holzkluppen verziert und Lesezeichen mit Ostermotiven gebastelt.
Wir wünschen allen ein scönes Osterfest!!

Bild zur News

 
 
News

Kim-Spiele

19.3. *Link

In unserer letzten Heimstunde (15.3.) drehte sich alles um unsere Sinnesorgane. Riechen, Schmecken, Hören und Tasten wurden etwas näher unter die Lupe genommen. Der 5. Punkt, Sehen wurde ausgelassen da zu wenig Fü vorhanden waren. Somit wurde jede Station Rudelweise durchgearbeitet. Kernöl, Knoblauch, Salat, Käse, Dörrpflaumen, Honig waren nur einige Lebensmittel, die sie durch Schmecken erraten mussten.
Aber auch Curry, Essig, Rosmarin, Kümmel, Zimt, Nelken mussten mithilfe des Geruchssinn erraten werden. Die Kinder waren mit vollem Eifer dabei und hatten sehr viel Spaß.
Fleißig abgelegt wurde zum Schluss und Süßigkeiten gab es auch noch.

Gut Pfad

 
 
News

Ein neues, altes Lied: Nun Brüder dieses Lebewohl

16.3. *Link

"Nun Brüder dieses Lebewohl" ist ein klassisches Pfadfinderlied, das momentan recht selten gesungen wird, aber zu den schönsten gehört.

Es basiert auf dem schottischen Lied "Old lang syne", das im englischsprachigen Raum sehr berühmt ist. Zu Sylvester tanzen die Amerikaner z.B. keinen Donauwalzer, sondern singen "Old lang syne" (zumindest tun sie das in den Filmen).

Wir haben es auf unserer Liederseite aufbereitet, um die Melodie und den Text wieder ins Allgemeinbewusstsein zu bringen.

Hier findet ihr es:

 
 Mehr zu diesem Eintrag
 
News

Ortserkundung

12.3. *Link

Da das Wetter letzte Woche (8.3) optimal war, machte man sich gemeinsam auf den Weg um Leobersdorf zu erkunden. Jedes Rudel bekam einen Zettel mit Fragen, welchen sie in etwas mehr als einer Stunde beantworten mussten. Da der Fragebogen nicht ganz so einfach war, konnten nicht alle Aufgaben gelöst werden. Trotzdem wurden viele Fragen in schnellster Zeit beantwortet. Zum Schluss wurde noch Atombombe gespielt und fleißig abgelegt.

Gut Pfad

 
 
News

Spieleabend am 6.3.2018

7.3. *Link

Eine Heimstunde mit Spiel und Spaß stand dieses Mal auf dem Programm.
Beim "Stapelmännchen" konnten wir unsere Geschicklichkeit unter Beweis stellen und beim Würfelpoker haben wir etliche Poker und Grande angeschrieben. Das neue Pfadimemory war eine große Herausforderung, welche wir mit viel Spaß meisterten.
Beim Bingospiel waren wir alle mit Eifer dabei und es gab als Belohnung kleine Nascherein.
Als Abschluss haben wir unser Geburtstagskind Sandra hoch leben lassen. Danke für den leckeren Guglhupf und alles Gute!

Bild zur News

 
 
News

Start Georgswettbewerb + Geheimschriften

6.3. *Link

Letzten Donnerstag (1.3.) war bei den WiWö Startbeginn für den Georgswettbewerb. Ab sofort können in der Heimstunde jede Menge Punkte gesammelt werden. ABER nicht nur Pluspunkte, sondern auch Minuspunkte (z.B.: Unentschuldigtes Fernbleiben von der HS, zu spät kommen usw..) kann man erhalten.
Ebenso wurden in dieser Heimstunde die Geheimschiften wieder etwas aufgefrischt. Verschiedene Rätsel mussten gelöst werden um danach noch Fetzenfußball oder Obstsalat spielen zu können.

Gut Pfad
Bild zur News Bild zur News Bild zur News Bild zur News

 
 
News

GuSp im Schnee

2.3. *Link

Was machen die GuSp bei minus 12°C und ausreichender Schneelage in ihrer Heimstunde ? Natürlich ab in den Schnee und rauf auf die Rodeln!
Bei Mondenschein und herrlicher Nachtsicht bis Wien haben wir auf der Rodelwiese neben dem Enzesfelder Friedhof unsere Heimstunde verbracht. Einige Rekorde in Stil, Tempo und Grazie wurden dabei neu aufgestellt. Abenteuer pur, wie es sich gehört!

BH
Bild zur News

 
 
News

Frisch eingetroffen von den Saiten der Gitarren! #2

28.2. *Link

Daniel ist nicht zu stoppen und deswegen gibt es eine speziell gestaltete Lieder-Seite! Habt ihr die Sammlung an mittlerweile 15 Liedern schon gesehen?

 
 Mehr zu diesem Eintrag
 
News

Eine eisig kalte BiPi-Feier ... die Bilder sind online

26.2. *Link

Am Freitag feierten wir unsere übliche BiPi-Feier. Heuer beteiligten wir uns an der Thinkingday Aktion "Impact" (aus der Drei´jahresstrategie "Connect - Grow - Impact") der WAGGGS. Die GuSp hatten speziell dafür Postkarten vorbereitet, welche die Biber verteilten. Von den Bibern wurde auch der Thinking Day Shilling eingesammelt.
Als Abschluss der Feier wurden einigen verdienten Führerinnen und Führern Ehrenzeichen der PPÖ verliehen, womit durch den Bundesverband das langjährige intensive Engagement für die Pfadfinderbewegung gewürdigt wurde.

Zu den Fotos
Bild zur News

 
 
News

Eine Heimstunde wie im Kino

21.2. *Link

Das Abend Kinoprogramm: Paddington der Bär. Popcorn und Getränke, freie Sitzplatzwahl und schon ging es los. Vielen Dank an Bernhard, der uns beim Aufbauen unterstützte.
Zum Abschluss gab es noch ein Ständchen sowie einen Kuchen für unser Geburtstagskind Christiane
Bild zur News

 
 
News

RaRo Apres Ski Party

20.2. *Link

Wir möchten euch ganz herzlichst zu unserer Apres Ski Party im Pfadfinderheim Leobersdorf einladen.
Wann? Am 24.03.2018

Wer im Ski Outfit kommt, bekommt ein Willkommensgetränk GRATIS!

Im First Floor feiern wir den Winter, den Schnee und die Berge in unserer Ski-Hütte. Im Second Floor wartet traditionelle Live Musik mit der Gitarre, wie es bei den Pfadis so üblich ist, auf euch.

Bitte den Flyer weiterleiten und ganz oft teilen :-) Danke!
Wir freuen uns auf EUER Kommen.

Gut Pfad und bis bald
Das Rover & Ranger Team


Bild zur News

 
 
News

Yogi-Bär und die Walendienstagsparty

18.2. *Link

Am Donnerstag (15. Februar) feierten wir eine Walendienstagsparty.

Zuerst nutzen wir die Helligkeit der mittlerweile länger werdenden Tage, um draußen zu spielen,
dann schrieben wir Walendienstagskarten und aßen eine Menge Kuchen.

Zwischendurch sangen wir das alte Lied vom Yogi-Bären, in einer neuen Version.


Oh ja...

 
 
News

Pyjamaparty 16.2.

17.2. *Link

Ab in den Pyjama und Party los hieß es in der gestrigen Heimstunde!

Auch bei den Bibern muss natürlich ordentlich Fasching gefeiert werden bei lustigen Spielen, Krapfen und natürlich viel Spaß ist die Zeit in der Heimstunde wie im Flug vergangen :-)

Bilder zum vergrößern Bild zur News Bild zur News Bild zur News Bild zur News Bild zur News Bild zur News Bild zur News

 
 
News

Unsere Chilli Koch- Heimstunde

12.2. *Link

In der vorherigen Heimstunde wurden die Aufgaben fair verteilt. Hannah und Marcel kauften für unser Chilliunternehmen ein.

Die Koch- Heimstunde begann mit Tränen, da ca. 2 kg Zwiebel geschnitten werden mussten. Hier beteiligten sich alle Ra/Ro sehr fleißig, da sich die Jugendlichen jeweil nach 15 Minuten schneiden abwechselten. Es war auch für den Rest der nur in der Küche stand sehr schwer dort stehen zu bleiben ohne nicht auch ein brennen in den Augen zu verspüren :-)
Nachdem Maxi S. und Lena L. das Feuer draußen bei der Kochstelle vorbereiteten, konnte der Kessel (gestiftet von unserem Waldi) aufgesetzt werden. Das Chilli Kochen ging eigentlich sehr schnell, da alle zusammen halfen.
Nachdem unser Feinspitz Patrick W. das Chilli noch fein abstimmte, richteten die, die Kälte scheuten die Tische,Teller und Getränke her.
Der Kessel wurde in die warme Stube gebracht und das Essen aufgeteilt. Der Hunger war sehr sehr groß, jedoch blieb noch genug übrig, sodass wir noch eine Armee versorgen hätten können ;)
Der Rest des Essens wurde noch brüderlich aufgeteilt, sodass einige noch ein Mittagessen für den nächsten Tag hatten.
Während des Essens gingen wir die Heimstundenplanung durch, zukünftige Motto Parties wurden gebrainstormt und auch bereits die Party am 24.03.2018 mit dem Motto Apres Ski (Achtung Schleichwerbung) durchgeplant. Die Heimstunde dauerte auch etwas länger als sonst, weil viele Witze erzählt wurden (die wir leider nicht alle am Bunten Abend bringen können) und die gute Stimmung anhielt.

Es war ein spitzen Abend und wir werden euch noch weiter über unsere Heimstunden berichten.

Bis bald und Gut Pfad
Euer Rover & Ranger Team


Bild zur News

 
 
News

Faschingsheimstunde

10.2. *Link

Bei unserer heurigen Faschingsheimstunde am 6.2.2018 waren alle mit tollen Verkleidungen gekommen, von der Rockerbraut über eine Haremsdame, Sunn yboy Othmar bis zur Prima ballerina und zur Putztruppe. Auch Michael Knight war persönlich da und alle wurden von drei Polizisten bestens bewacht.
Wir starteten mit Dosenschießen, danach wurde beim Glücksfischen viele Preise geangelt. Unser Geburtstagskind Andrea verwöhnte uns mit belegten Brötchen und leckeren Bäckerein. Danke!
Natürlich durften auch die musikalischen "Schihüttenkracher" nicht fehlen und als Showeinlage zeigte uns Sandra einen Tanz zur Musik von Queen.
Nach dem Faschingsmemory gab es für jeden Tombola-Preise zu gewinnen.
Danke, dass alle da waren und so begeistert mitgemacht haben.

 

< Neuere | Ältere >