PPÖ Lilie

News - GuSp ≡ Alle Gruppe Biber WiWö GuSp CaEx RaRo PWA Archiv Archiv

Aktuelle Links: Spezialabzeichen | Berichte Email
 
 
News

HowTo: Kinder abwerben von den WiWö

17.9. Link *Link

Stellt euch vor, vor kurzem haben wir es geschafft den WiWö ein paar Kinder abzuwerben! Nach einer drei Jahre dauernden Bearbeitung, teilweise intensiver mit wunderbaren Köstlichkeiten, teils mit süßen Versprechen und epischen Geschichten, gaben sie dann endlich auf und kamen in unsere Heimstunde, obwohl sie noch bei den WiWö waren!
Umso größer war natürlich der Drang die eingeschummelten Kids zu beeindrucken und uns von unserer besten Seite zu zeigen.

Mit verbundenen Augen wurden sie zu unserer geheimen Basis manövriert, über Stock, Stein, Gebüsch und Glibber, bis sich dann endlich das ersehnte Lager in den nun wieder sehenden Augen spiegelte. "Feste muss man feiern wie sie fallen", sagt man ja so gerne. Und wahrlich ein festlicher Anblick war unsere Tafel, gefüllt mit außerirdischen Köstlichkeiten vom Hirn bis zum blutigen Durchfall. Doch nur noch die leeren Teller erzählten bald darauf vom großen Mahl.

Schlussendlich überredeten wir die Kinder dazu, doch noch in die letzte WiWö Heimstunde zu gehen und sich "überstellen" zu lassen bei der Feier am Freitag, wollen wir doch unsere Taktik nicht an die Führer der WiWö verraten, so können wir noch mehr Kinder zu uns abwerben!

Und so starten wir in ein neues Jahr mit den GuSp, heuer ohne Bunten Abend, aber dafür mit Schwerpunktthema. Was das ist hört ihr in den nächsten Heimstunden!

BS

Bilder zum vergrößern Bild zur News Bild zur News Bild zur News Bild zur News Bild zur News Bild zur News Bild zur News Bild zur News

 
 
News

Neues Jahr- neues Programm

30.8. Link *Link

Auch wir GuSp stehen schon in den Startlöchern für das neue Pfadfinderjahr. Wir haben in einer abendlichen Arbeitssitzung jegliche Ablenkung und Themenverfehlung ausgeschlossen und bereits ein Semesterprogramm ausgearbeitet, bei dem die gewonnnen freien Heimstunden durch den Wegfall des heurigen Bunten Abends optimal genutzt werden.

Jetzt fehlt nur mehr IHR!

Erste Heimstunde für Bestands-Gusp 04.09 (18:30).

ACHTUNG: für Ex-WiWö beginnt das Abenteuer bereits VOR der Überstellungsfeier am 11.09. (18:30)!
Planungssitzung

 
 
News

SoLa Heimkehrbericht

9.8. Link *Link

Anfang der Nachricht.
SoLA GuSp/CaEx beendet. Stop
Wetter war abwechslungsreich. Stop
Von herrlichem Badenwetter bis hin zu waagrechtem Regen und kurzfristigen Schwimmteichen mitten in der Wiese alles dabei. Stop
Burgen wurden errichtet, es wurde gebaut wie (fast) nie zuvor. Stop
Die Stadt Leibnitz und Graz wurden unsicher gemacht. Stop
Es wurde gut selbst gekocht und gegessen. Stop
Lagerfeuer und Musik kamen nicht zu kurz. Stop
Nachtgeländespiel erfolgreich absolviert. Stop
Krümelmonster wurde gesichtet. Stop
Es hat die Leibni(t)z-Keks-Vorräte geplündert. Stop
Krümelmonster wurde tags darauf durch eine List gefangen. Stop
Anschließend dem Lagergericht zugeführt. Stop
Volk und Richter haben Krümelmonster zu 150 Tagessätzen Kinderunterhaltung bei Partys rechtmäßig verurteilt. Stop
Party in CaEx Hängemattenburg wurde voller Erfolg. Stop
Teilweise Zelte im trockenen abgebaut. Stop
Material gut versorgt und Rest zum trocknen aufgehängt. Stop
Kinder (und Führer) wieder unversehrt nach Hause zurück gebracht. Stop
Kinder in Sommerferien entlassen. Stop
Freuen uns auf kommendes Pfadfinderjahr! Stop
Ende der Nachricht.

Bilder zum vergrößern Bild zur News Bild zur News Bild zur News Bild zur News Bild zur News Bild zur News

 
 
News

Momentaufnahme GuSp Lager

29.7. Link *Link

Ein kleiner Eindruck vom GuSp Lager an alle zu Hause verbliebenen. Heute steht eine Ortserkundung an, und Leibnitz wird unsicher gemacht, während am Lagerplatz die Bauten der CaEx in den Himmel schießen!

Liebe Grüße vom Lager,
eure GuSp Bild zur News

 
 
News

Feuerheimstunde

4.6. Link *Link

Vor wenigen Heimstunden haben wir Feuer gemacht. Da ich weder tolle Fotos geschossen noch hochtechnische Baupläne angefertigt habe und dieses auch kein langer Bericht mit detaillierter Vorgangsbeschreibung werden soll, sei diese hiermit abgehandelt.

Glücklicherweise haben wir durch das heuer eingeführte neue Erprobungssystem einen Haufen an Herausforderungen die abgelegt werden müssen. Glücklicherweise für die Webseite, weil dadurch viele Berichte entstehen. Wie auch dieser folgende.
Doch halt, wer erinnert sich noch daran, dass wir hier einmal einen Audiobeitrag angeboten haben, einmal vom Filmfest 2013 und einen vom Pfingstlager 2014. Nun, als 5-jähriges Jubiläum der Funkstille, darf ich den Bericht in gelesener Form präsentieren.
Es war hier auch noch eine Karte und Wegbeschreibung inkludiert, diese findet sich außerdem auf wandernundmehr.at wieder.

 
 Mehr zu diesem Eintrag

Archiv Archiv | +Eintragen | *Bearbeiten