PPÖ Lilie

Ranger und Rover

News | Email

Wer

Die Ranger und Rover sind unsere Mädchen und Buben mit 16 - 22 Jahren. Unsere Heimstunde findet statt am Freitag um 19:30 - 21:00

Was

Ranger und Rover sein, das ist das Erleben einer Gruppe von Freunden, das ist Spaß, das ist Abenteuer und Aktion, das ist das Arbeiten an einem Projekt, das ist die Annahme der Herausforderungen die das Leben stellt. Ranger und Rover sein heißt, sich zunehmend selbst zu bestimmen. Sie nehmen ihr Leben selbst stärker in die Hand. Sie helfen sich gegenseitig und werden auch von Erwachsenen unterstützt, die ihnen helfen, ihre Träume und Ideen zu verwirklichen.

Die Ranger und Rover sind die Pfadfinder ab 16 und aufwärts. Sie sind die eigenständigste aller Spaten (weshalb sie auch eine eigene Kasse haben) und unternehmen viele Aktivitäten sehr spontan, wie zum Beispiel gemeinsam zum Chinesen essen gehen oder einfach im kleinen Kreis ein wenig plaudern und feiern.
Es gibt aber auch Punkte die lange vorher geplant werden. So organisieren die RaRo zum Beispiel die Mitternachtseinlage für den Pfadfinderball und besuchen jährlich als Krampus und Nikolaus verkleidet unzählige Haushalte. Auch bei den Heiligen Drei Königen fehlen die RaRo nicht.
Die Heimstunden finden normalerweise wöchentlich zwischen 19:30 und 21:00 im Pfadfinderheim statt, wobei man auch außerhalb dieser Zeiten des Öfteren etwas gemeinsam unternimmt. Aktivitäten die wir zum Beispiel gemeinsam unternehmen sind Bowlen, Kinobesuche, Unternehmen und Projekte planen/durchführen, Party veranstalten uvm.
Also: Falls du im richtigen Alter bist, neue Leute kennenlernen und Freunde finden willst, dann kannst du uns jederzeit einen Besuch abstatten. Wir freuen über jeden neuen Pfadfinder.

Wie

Siehe auch die Seite zu den Schwerpunkten