PPÖ Lilie

Personendetails - "Fips" Christoph Wöhrer


Stufe: GuSp, Alter: , Führungstätigkeit seit: 2013, Beruf: Schüler (HTL Wr. Neustadt)

Warum Pfadfinder?
Ich bin Pfadfinder, weil man Teil einer tollen Gruppe ist, in der man viel lernen kann und immer seinen Spaß hat – egal, ob in der Heimstunde, bei diversen Aktionen oder am Lager.

Warum Pfadfinderführer/Funktionär?
Ich bin Pfadfinderführer, weil ich gerne mit Kindern arbeite und dabei mithelfen möchte ihnen verschiedene Dinge beizubringen, die sie z.B. in der Schule nicht unbedingt lernen würden, aber immer brauchen können. Ich finde es wichtig, dass sich Kinder entfalten können und naturverbunden mit einem gewissen Umweltbewusstsein heranwachsen.

Zurück zur Übersicht